Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen in Wuppertal   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Wir in Wuppertal Messe "WIR IN WUPPERTAL"  · 

DER PARITÄTISCHE STELLTE SICH VOR

Erstmals hat die Paritätische Kreisgruppe in Wuppertal eine Messe organisiert.
Unter dem Motto „WIR IN WUPPERTAL – DER PARITÄTISCHE STELLT SICH VOR“ wurden am Mittwoch, 18.10.2017, Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger zu einer Ausstellung ins Pädagogische Zentrum des Schulzentrums Süd eingeladen. Über 60 Mitgliedsorganisationen repräsentierten die unterschiedlichen Bereiche unter dem Dach des Paritätischen und stellten den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ihre Angebote vor. Für Schülerinnen und Schüler waren die vielfältigen Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im sozialen Bereich von besonders großem Interesse. Der Sozialdezernent der Stadt Wuppertal, Dr. Stefan Kühn bedankte sich für das große Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den unterschiedlichen Einrichtungen und würdigte insbesondere auch den Einsatz der ehrenamtlich tätigen Menschen.
Iris Colsman, die erste Vorsitzende des Paritätischen in Wuppertal, stellte in Ihrer Eröffnungsrede die hohe Bedeutung der Mitglieder heraus:
„ Die Paritätischen Mitgliedsorganisationen bilden gemeinsam das Feld, um Kindern Entwicklungsraum zu geben, Eltern bei der Erziehung zu unterstützen, Menschen in biografischen Krisen zu begleiten, Teilhabe zu ermöglichen, ein Alter in Würde zu erleben, neue Wohnformen zu erproben und nicht zuletzt für und mit Zugewanderten Lebensperspektiven zu entwickeln. Im Paritätischen gibt es für nahezu jeden Menschen und für jede Lebensphase ein Angebot.“
Vorstand und Geschäftsführung des Paritätischen bedanken sich bei allen Teilnehmern für das große Engagement bei der Umsetzung der Veranstaltung und insbesondere bei den Sponsoren und Förderern, ohne deren Unterstützung die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
Nach dieser ersten erfolgreichen Messe wird nun in der Kreisgruppe beraten, ob und in welcher Form Nachfolgeveranstaltungen organisiert werden können.

Lutz Middelberg
Geschäftsführer

 



 
top